ALTHOLZ BÖDEN MIT ORIGINAL ERHALTENEN OBERFLÄCHEN


VOR DER ENTSTEHUNG DER SÄGEWERKE WURDEN BODENBRETTER MÜHSAM
VON HAND MIT KLOBSÄGEN HERGESTELLT.

 

JAHRHUNDERTE LANGES BEGEHEN DER BEWOHNER SOWIE WASCHEN, SCHRUBBEN UND BÜRSTEN AUF ORIGINAL HAND-GEHOBELTEN BÖDEN LIES EINE UNVERGLEICHLICHE, MIT GEBRAUCHSSPUREN KOMMENTIERTE STRUKTUR UND FARBGEBUNG ENTSTEHEN.

AUCH VON HAND ANGEHOBELTE NUT UND FEDERVERBINDUNGEN WERDEN SICHTBAR WENN ALTHOLZBÖDEN AUS ALTEN WOHNRÄUMEN VORSICHTIG GEBORGEN WERDEN
UM WERTVOLLES ZU ERHALTEN.

DIE OBERFLÄCHE VON TENNENBÖDEN AUS HEULAGERN IST FAST IMMER GEPRÄGT
VON PFERDEHUFEISEN-, HEUGABELN- ABER AUCH TRACKTORSPUREN DIE AUF EINE
ARBEITSREICHE ENTSTEHUNGSGESCHICHTE HINWEISEN.

 
  • BB_tennenboden
  • BB_stubenboden
  • BB_lagerboden